Referenzinstallation „Rommerskirchen-Anstel“

WLN hat erfolgreich ein Gebiet im Ortsteil Anstel der Gemeinde Rommerskirchen mit schnellem Internet erschlossen!

Rommerskirchen ist die südlichste Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss.  Sie liegt an der Grenze zwischen denRegierungsbezirken Düsseldorf und Köln. Die rheinische Metropole Köln und die Landeshauptstadt Düsseldorf, die jeweils nur 20 km von Rommerskirchen entfernt liegen, sind per Auto oder Zug schnell zu erreichen. Die Gemeinde Rommerskirchen wurde durch die Deutsche Glasfaser AG mit schnellem Internet erschlossen. Im Ortsteil Anstel gibt es aber mehrere Gebiete die durch die DG nicht erschlossen wurden.WLN hat deshalb eine Outdoor-WLAN-Verbindung (360°) von einem Glasfaserverteiler in Anstelzu einem zentral gelegenen Haus (siehe Abbildung) in einem der unerschlossenen Gebiete erstellt: Der WLN- Verteiler ist der rechte Funkmast, der linke ist für Mobilfunk und wesentlich größer. WLN kann hier im Umkreis von mindestens 10 Km Kunden mit jeweils bis zu 300Mbits versorgen

Glasfaser-Anschlussgebäude

Glasfaseranschlusskasten

Sendemast in Anstel

Empfänger im Flachland